×

Ein neues Abenteuer für Mountainbiker

Die Bündner Alpen werden um eine Herausforderung reicher. Davos, St. Moritz, Arosa, Lenzerheide, Scuol und Flims-Laax führen zusammen das Mountainbike-Mehretappenrennen Swiss Epic durch.

Mittwoch, 15. August 2018, 17:17 Uhr Swiss Epic kommt nach Graubünden
Grischa Trail
unknown / SYMBOLBILD

Das Swiss Epic richtet sich an Profis und Amateure und wird Teil der Epic-Series zu dem auch das Cape Epic in Südafrika gehört. Das gemeinsame Engagement der Bündner Destinationen ist mehr als ein Sport-Event: Swiss Epic Graubünden wird von 2019 bis 2023 zu einem touristischen Projekt. Nächste Woche sollen mehr Informationen folgen, wie die Verantwortlichen in einer Mitteilung schreiben.

Am Cape Epic hat auch der Bündner Bike-Crack Nino Schurter bereits teilgenommen. In diesem Jahr musste er mit seinem Teamkollegen Matthias Stirnemann Forfait geben. Stirnemann, der bereits während des Rennens Magenprobleme beklagt hatte, konnte das Rennen wegen einer Infektion nicht fortsetzen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden