×

Jan Vertonghen nach 157 Länderspielen nicht mehr für Belgien

Belgiens langjähriger Abwehrchef Jan Vertonghen beendet seine Laufbahn in der Nationalmannschaft. 157-mal stand der 37-Jährige für Belgien auf dem Platz - kein Landsmann absolvierte mehr Länderspiele.

Agentur
sda
05.07.24 - 13:05 Uhr
Fussball
Der belgische Verteidiger Jan Vertonghen (links) lenkt im EM-Achtelfinal gegen Frankreich den Ball ins eigene Tor ab
Der belgische Verteidiger Jan Vertonghen (links) lenkt im EM-Achtelfinal gegen Frankreich den Ball ins eigene Tor ab
KEYSTONE/EPA/FRIEDEMANN VOGEL

An der EM im Deutschland verpasste Vertonghen angeschlagen das Auftaktspiel, anschliessend spielte er dreimal von Beginn an und über die gesamte Spielzeit. «Danke für all die Erinnerungen, ich habe meinen Traum gelebt», schrieb der nach dem Vertragsende beim RSC Anderlecht vereinslose Verteidiger auf seinem Instagram-Kanal am Freitag.

Im Achtelfinal besiegelte Vertonghen mit einem Eigentor das Aus gegen Frankreich (0:1). Ob er auf Vereinsebene weiterspielt, ist nicht bekannt.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Fussball MEHR