×

FCD-Verantwortliche ziehen positive Halbzeit-Bilanz

Die Herbstmeisterschaft ist abgeschlossen, die Teams des FC Davos befinden sich in der langen Winterpause. Die Halbzeit-Bilanz der Verantwortlichen fällt fast durchwegs positiv aus. Ganz ohne Arbeit ist der Fussballclub bis im Frühling nun aber nicht.

Pascal
Spalinger
19.11.22 - 12:00 Uhr
Fussball

Die FCD-Verantwortlichen sind sowohl betreffend Aktiv- als auch punkto Juniorenteams mit dem Erreichten zufrieden. Top sei die bisherige Leistung der ersten Mannschaft gewesen, die erstmals seit Jahren wieder eine Liga höher – in der 4. Liga – spielte. Nach der Vorrunde belegt das Fanionteam den starken vierten Platz. Ebenfalls sehr gut unterwegs waren die Senioren: Sie erreichten in der Qualifikation den dritten Platz und verpassten die Meisterrunde nur wegen der Strafpunkteregelung.

Auch die Junioren vermochten mehrheitlich zu überzeugen – auch wenn die Punkteausbeute der A-Junioren nicht ganz den Erwartungen entsprach: Sie erreichten fünf Punkte aus acht Spielen. Eine Top-Leistung attestieren die Verantwortlichen dafür den B-Junioren, die in der ersten Stärkeklasse Rang drei erkämpften. In der ersten Stärkeklasse spielten auch die C-Junioren. Sie mussten Lehrgeld bezahlen und erlebten keine einfache Saison. Trotzdem konnten sie einen Sieg einfahren. Die D-Junioren schliesslich eroberten den tollen zweiten Platz in ihrer Elfergruppe.

Die E- und F-Junioren spielen zwar noch keine eigentliche Meisterschaft, konnten jedoch an verschiedenen Turniertagen viele Erfahrungen sammeln. In der Fussballschule, in der die Jüngsten das Fussball-ABC lernen, herrscht noch kein ­Spielbetrieb. Mittlerweile ist die Vorrunde zu Ende, und diverse Teams haben bereits in die Halle gewechselt. In der langen ­Winterpause wird allerdings nicht nur trainiert. Mehrere Mannschaften werden wiederum an Hallenturnieren teilnehmen.

Die FCD-Chläuse sind wieder in Aktion. 
Die FCD-Chläuse sind wieder in Aktion. 
zvg

FCD-Chlausen

Seit Jahrzehnten sind die FCD-Chläuse unterwegs und besuchen Familien mit Kindern. In den letzten beiden Jahren ­waren corona-bedingt nur Besuche draussen möglich. Diesmal empfängt der Chlaus auch wieder drinnen Besuch. Der FCD-Samichlaus freut sich, die lieben Kinder am 5. und 6. Dezember zu be­suchen. Infos auf www.fcdavos.ch.

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Fussball MEHR