×

Auch die Lusitanos konnten den FC Davos nicht stoppen

Das in der 5. Liga engagierte Fanionteam des FC Davos hat eine makellose Meisterschafts-Vorrunde hingelegt. Im sonntäglichen Heimspiel gegen die Tabellenzweiten Lusitanos de Samedan siegte man 4:0.

Pascal
Spalinger
20.10.21 - 17:00 Uhr
Fussball

Die Partie gegen die direkten Verfolger wurde im Vorfeld von den FCD-Verantwortlichen als Sechspunkte-Spiel bezeichnet. Ein Sieg gegen Lusitanos de Samedan sei umso wichtiger, da man in den letzten Jahren stets mit knappem Punkterückstand überwintert, den Sprung an die Ranglistenspitze dann aber doch nie ganz geschafft habe, hiess es. Nach dem deutlichen Heimsieg sieht die Situation äusserst komfortabel aus: Selbst wenn die Verfolger ihre letzten Vorrundenspiele gewinnen sollten, hätte der FCD mindestens sechs Punkte Vorsprung.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!