×

Der FCRJ belohnt sich für seine Steigerung mit dem Sieg

Im Promotion-League-Heimspiel gegen die U21 des FC Sion tut sich der FC Rapperswil-Jona in der ersten Halbzeit schwer. Als er zulegt, fallen auch die Tore. Schliesslich gewinnt er mit 2:0.

Bernhard
Camenisch
10.10.21 - 21:39 Uhr
Fussball

Es dauerte am Sonntagnachmittag eine gute Stunde, bis der FC Rapperswil-Jona im Heimspiel vor knapp 400 Zuschauerinnen und Zuschauer ins Rollen kam. Ab da hatte das Team von Brunello Iacopetta das Geschehen unter Kontrolle, kehrte Ruhe im Spielaufbau ein und fand der FCRJ zu Durchschlagskraft. Geholfen hatte die Einwechslung von Nicola Suter (55.). Er brachte frischen Wind ins Offensivspiel des Heimteams und hätte dieses in der 63. ​Minute in Führung gebracht, wenn Gilles Richard nicht auf der Linie gerettet hätte.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!