×

Renzetti verkauft Mehrheitsanteil am FC Lugano

Präsident Angelo Renzetti regelt die Besitzverhältnisse bei der FC Lugano SA neu. Als Mehrheitsaktionär trifft er für die Veräusserung seines 60-Prozent-Anteils eine Vereinbarung.

Agentur
sda
27.05.21 - 14:57 Uhr
Fussball
Angelo Renzetti ist nicht mehr Hauptaktionär des FC Lugano
Angelo Renzetti ist nicht mehr Hauptaktionär des FC Lugano
KEYSTONE/ALESSANDRO CRINARI

Einzelheiten zur Transaktion will Renzetti erst nach der Genehmigung durch die Swiss Football League bekanntgeben. Fest steht bisher nur, dass er Präsident bleiben wird.

Renzetti hatte schon vor zwei Jahren geplant gehabt, die Aktienmehrheit abzugeben, war aber auf seinen Entscheid zurückgekommen. Damals wollte er seinen Anteil an den Russen Leonid Nowoselski abtreten, der die restlichen 40 Prozent besitzt.

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Fussball MEHR