×

Wieder nur ein Punkt für den FCRJ

Auch in seinem zweiten Spiel in der Promotion League tut sich der Challenge-League-Absteiger FC Rapperswil-Jona schwer. Er hat zwar mehr Ballbesitz, zu den besseren Chancen kommt aber Gastgeber Münsingen, der sich so ein 1:1-Unentschieden verdient.

Im Startspiel gegen Etoile Carouge (2:2) hatten die Rosenstädter die erste Halbzeit komplett verschlafen (0:2-Rückstand zur Pause) und mussten am Ende froh sein, sich wenigstens einen Punkt gesichert zu haben. Gestern fühlte sich das Remis noch weniger gut an. «Dieses Spiel hätten wir gewinnen müssen. Wir waren das bessere Team, hatten den Gegner im Griff. So kann ich mich nun überhaupt nicht über mein Tor freuen», zeigte sich Yanik Frick nach Spielschluss frustriert.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.