×

Guter Schützennachwuchs in St. Moritz

Am vergangenen Wochenende fand im Rahmen des Kantonalen Schützenfestes Südbünden in St. Moritz der Kantonale Jugendtag der Kleinkaliber-Nachwuchsschützen statt.

Davoser
Zeitung
15.06.24 - 07:00 Uhr
Freizeitsport
Auf dem Bild von links : Lasse Frey, Gianmarco Gartmann, Dario Bernhard, Niklas Schuldt, Lisa Zinsli und Gion Bitterli.
Auf dem Bild von links : Lasse Frey, Gianmarco Gartmann, Dario Bernhard, Niklas Schuldt, Lisa Zinsli und Gion Bitterli.
zVg
Aus Davos nahmen fünf Schützen und eine Schützin teil. Bei guten Schiessverhältnissen hatten die Schützen am Morgen und Nachmittag je einen Wettkampf zu absolvieren. In der Kategorie U21 wurde ein Dreistellung-Wettkampf geschossen (20 Schuss kniend, 60 Schuss liegend, 20 Schuss stehend) dabei konnte sich Lisa Zinsli auf dem ausgezeichneten dritten Rang klassieren. Bei den U17- Schützen wurden zwei Wettkämpfe à 40 Schuss in der Stellung liegend frei geschossen,wobei sich Gion Bitterli im 8. und Gianmarco Gartmann im 13. Rang klassierten. In der Kategorie U15 waren zweimal 20 Schuss liegend aufgelegt zu absolvieren.Hier belegte Niklas Schuldt Rang 10, Dario Bernhard Rang 17, und Lasse Frey erreichte den 29. Rang. Schöne Erfolge für die Teilnehmenden Schützen.
Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Freizeitsport MEHR