×

Erfolgreicher Saisonabschluss

Mit dem Malanser-Cup ging die Saison für die Davoser Geräteturnerinnen am vergangenen Samstag zu Ende. Die Verantwortlichen sind nicht nur mit den dortigen Leistungen, sondern mit dem gesamten Jahr zufrieden.

Pascal
Spalinger
28.10.22 - 16:55 Uhr
Sport
Die stolze Delegation der Davoser K1- bis K4-Turnerinnen.
Die stolze Delegation der Davoser K1- bis K4-Turnerinnen.
zVg/Getu Davos

Der Malanser-Cup war heuer dank der Teilnahme von ausserkantonalen Turnerinnen und Turnern sehr stark besetzt. Trotzdem gingen die Davoserinnen nicht leer nach Hause: Bei den Jüngsten der Kategorie 1 (K1) holten Elin Huber und Teddy Guyan ebenso eine Auszeichnung wie Noemi Fenk und Fiona Huber im K2 und Lena Fenk im K3. Die Turnerinnen hätten gute Leistungen gezeigt, stellt Anita Pargätzi, Medienverantwortliche von ­Getu Davos, auf Anfrage fest. Zumal die K2-Teilnehmerinnen bereits um 7 Uhr in Malans sein mussten, da der Wettkampf schon 45 Minuten später begann – auch für Jungathletinnen eine recht frühe Zeit. Zufrieden zeigen sich die Verantwortlichen auch mit der Grösse der Davoser Delegation, denn obwohl der Termin noch in den Ferien lag, nahmen viele ­Davoserinnen teil. Erwähnenswert sicher auch, dass mit Ralya Bauriedl erstmals seit längerer Zeit wieder eine Turnerin in der höchsten Kategorie 7 mitmachte.

Eifrige Neu-Turnerinnen

Pargätzi berichtet in ihrer Bilanz von ­einigen Abgängen älterer Turnerinnen, die es zu verzeichnen gab. Diese hätten die Matura abgeschlossen und würden nun ins Unterland ziehen, um zu arbeiten oder zu studieren. Umso mehr Freude ­habe man an der Gruppe neuer Turnerinnen, die nach den Sommerferien gestartet und sehr motiviert und fleissig sei. Ziel sei, dass jene Turnerinnen im nächsten Jahr ihre ersten Wettkämpfe bestreiten könnten. Bis dahin gehe es darum, neue Elemente zu lernen, damit dann 2023 eventuell in einer nächsthöheren Kategorie gestartet werden könne.

Die Davoserinnen am Malanser-Cup

K1

9. Elin Huber, 17. Teddy Guyan, 21. Elin Putzi, 25. Ella Hagen, 27. Chayenne Equilino, 30. Ronja Pleisch, 31. Luana Sprecher, 38. Ema Milosevic, 42. Naya Lena Künzle, 43. Nevi Kindschi, 44. Andrina Jenny.

K2

7. Noemi Fenk, 12. Fiona Huber, 17. Anna Gutweniger, 19. Anina Gartmann und ­Livia Walton, 23. Madlaina Caspar und Melina Meuli, 26. Nora Wertmann, 28. Zsofia Varga, 33. Mailin Bundi, 38. Luana Bernhard, 39. Carla Sprecher, 41. Helena Caduff.

K3

7. Lena Fenk, 14. Nele Gutweniger, 15. Annina Schraner, 18. Olivia Krieger, 19. Larissa Caspar.

K4

11. Flavia Gadmer, 12. Madlaina Schulz, 14. Amira Blum, 18. Anna Stoddart.

K7

36. Ralya Bauriedl.

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Sport MEHR