×

Keine Punkte trotz einer 3:1-Führung

Keine Punkte trotz einer 3:1-Führung

Der HC Davos hat im 32. Saisonspiel in der National League die zwölfte Niederlage hinnehmen müssen. Nach einem starken Auftaktdrittel verlieren die Bündner beim HC Lugano mit 4:6.

René
Weber
21.12.21 - 06:22 Uhr
Eishockey

Dass an einem Montagabend in der National League um Meisterschaftspunkte gekämpft wird, ist speziell. Wirklich Freude scheint man daran im Tessin nicht zu haben. Gerade einmal 4634 Zuschauer verirren sich in die Resega. Die, die in Lugano dabei sind, können sich zumindest nicht beklagen. Beide Teams beginnen druckvoll, suchen den schnellen ersten Treffer.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!