×

Kein Rückenwind durch den Derbysieg

Kein Rückenwind durch den Derbysieg

Mit 1:3 unterliegt der EHC Chur zu Hause dem Tabellennachbarn Düdingen. «Wir tun uns sehr schwer gegen direkte Gegner», sagt der teaminterne Topskorer Mischa Bleiker.

Johannes
Kaufmann
08.11.21 - 06:38 Uhr
Eishockey

Nein, nach beschönigenden Worten suchen will Mischa Bleiker nicht an diesem Samstag nach der 1:3 verlorenen Meisterschaftspartie des EHC Chur im heimischen Thomas-Domenig-Stadion gegen Düdingen. «Das war wie bereits gegen Thun kein gutes Spiel von uns», sagt der bald 22-jährige Angreifer des nominell zweiten Blocks. Die Partie gegen Thun war am Mittwoch 2:3 verloren gegangen. Und statt einer Reaktion auf heimischem Eis folgte am Samstag eine erneute Niederlage gegen einen Tabellennachbarn.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!