×

Peltonen und Schneeberger: Das sind die zwei Neuen beim HC Davos

Ein Stürmer aus der College-Meisterschaft und ein Verteidiger vom Vize-Schweizermeister Biel wechseln zum HC Davos. Aleksi Peltonen und Noah Schneeberger sind die zwei neuen Namen beim HCD.

Stefan
Salzmann
15.05.23 - 11:05 Uhr
Eishockey
Ein Altbekannter: Noah Schneeberger von Vize-Schweizermeister Biel wechselt auf kommende Saison zurück zum HC Davos.
Ein Altbekannter: Noah Schneeberger von Vize-Schweizermeister Biel wechselt auf kommende Saison zurück zum HC Davos.
Bild Alessandro Della Valle / Keystone

Aleksi Peltonen kommt vom Team der St. Lawrence University zu den Davosern. Der finnisch-amerikanische Doppelbürger mit dem bekannten Vater Ville Peltonen spielte seit 2019 in der NCAA, der US-amerikanischen College-Meisterschaft, heisst es in der Medienmitteilung des HC Davos. Seine ersten Schritte machte der mittlerweile 24-jährige Stürmer aber auf Schweizer Eis. Genauer gesagt im Tessin, wo sein Vater zu dieser Zeit den HC Lugano prägte.

Weiter ging sein Weg über die U16-Jugend von Helsinki in Finnland nach Nordamerika, wo er erst in High-School-Ligen und später in der College-Meisterschaft spielte. Seinem Team stand er auch als Captain vor. Nun hat der 179 Zentimeter grosse und 81 Kilogramm schwere Stürmer einen Zweijahresvertrag beim HCD unterschrieben und kann mit einer Schweizer Lizenz antreten, womit er das Ausländerkontingent nicht belastet.

Sportchef Jan Alston sagt zur Neuverpflichtung: «Wir wollten noch einen zusätzlichen Stürmer, um das Kader breiter abzustützen und den internen Konkurrenzkampf noch mehr zu beleben. Aleksi ist ein guter Allrounder. Dazu ist er jung und hungrig und will beim HCD den nächsten Karrienschritt machen.»

Verbreiterung des Kaders

Nicht nur in der Offensive, sondern auch in der Defensive kann der HC Davos sein Kader vergrössern. Wie der HCD weiter mitteilt, wechselt der 34-jährige Noah Schneeberger zu den Bündnern. Für den gebürtigen Langenthaler ist es eine Rückkehr ins Landwassertal. Bereits bis 2018 spielte er während sechs Jahren für die Bündner. Beim diesjährigen Vize-Schweizermeister Biel leistete er einen grossen Beitrag.

Für Sportchef Jan Alston steht auch bei dieser Verpflichtung die Verbreiterung des Kaders im Vordergrund. Er betont aber auch, das Schneeberger mit seiner professionellen Einstellung und Routine dem HCD viele positive Inputs bringen werde. Der Verteidiger hat beim HC Davos einen Vertrag für eine Saison unterschrieben.

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zum Thema MEHR
Mehr zu Eishockey MEHR