×

«Du hast in der Mannschaft gemerkt, dass es gut kommt»

Zum zweiten Mal in der Klubgeschichte hat der HC Davos aus einem 0:3 ein 4:3 gemacht und spielt nun im Halbfinal gegen Zug. Marc Wieser sagt, dass sie von Spiel zu Spiel abgeklärter geworden seien. 

Lars
Morger
07.04.22 - 14:48 Uhr
Eishockey

Es war eine Play-off-Viertelfinalserie, die noch lange zu reden geben wird. Das Südostschweizer Derby zwischen den Rapperswil-Jona Lakers und Davos beinhaltete alles, was das Hockeyherz begehrt. Viel Drama, schöne Tore, ein Duell über die volle Distanz und am Ende eine grosse Wende. Auf der Siegerseite stand am Schluss der HCD, der die «Belle» in Rapperswil mit 3:1 für sich entscheidet und damit die Wende nach 0:3-Serienrückstand perfekt machte.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!