×

Lakers erleben Déjà-vu der bitteren Art

Lakers erleben Déjà-vu der bitteren Art

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verlieren auch ihr zweites Saisonspiel knapp – auf das 0:2 in Lugano folgt ein 1:3 in Freiburg. Erneut müssen sie sich vor allem an der eigenen Nase nehmen.

Silvano
Umberg
vor 2 Wochen in
Eishockey

Die beiden ersten Saisonauftritte der Lakers ähnelten sich extrem. Leider, aus ihrer Sicht. Wie beim 0:2 am Mittwoch in Lugano waren sie auch zwei Tage später in Freiburg im Startabschnitt nicht auf der Höhe des Geschehens und mussten mit einem 0:1-Rückstand in die erste Pause. Nur, muss man sagen. Gottéron verzeichnete eine Vielzahl an Topmöglichkeiten, darunter zwei Pfostenschüsse (3./16.).

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen