×

Donnergrollen über dem Schanfigg

Donnergrollen über dem Schanfigg

Ludwig Waidacher ist als Präsident des EHC Arosa zurückgetreten. Am Ursprung seiner Demission steht Geschäftsführer Adrian Fetscherin. 

René
Weber
vor 2 Monaten in
Eishockey

Am Samstag rückt das Sport- und Kongresszentrum in den Mittelpunkt. Zum ersten Ma l seit 30 Jahren treffen mit dem EHC Arosa und dem HC Davos die zwei bedeutendsten Eishockeyklubs des Kantons aufeinander. Dem Eishockeyfest würde eigentlich nichts im Weg stehen. Eigentlich, weil Präsident Ludwig «Lutta» Waidacher, 1980 selbst Schweizer Meister mit dem EHC Arosa, beim Vorsaison-Highlight nicht mehr dabei sein wird. Was nicht nur im Schanfigg noch kaum jemand weiss: Der Arosa-Präsident ist vor wenigen Tagen mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurückgetreten. «Ja, das stimmt.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen