×

Niederreiter gewinnt erneut gegen Josi

Niederreiter gewinnt erneut gegen Josi

Die Carolina Hurricanes mit Nino Niederreiter gewinnen auch das zweite Spiel der Playoff-Achtelfinals in der NHL gegen Roman Josis Nashville Predators und führen in der Best-of-7-Serie nun 2:0.

Agentur
sda
vor 2 Monaten in
Eishockey
Fokus auf die Playoff-Viertelfinals: Nino Niederreiter führt mit den Carolina Hurricanes in den Achtelfinals mit 2:0 Siegen
Fokus auf die Playoff-Viertelfinals: Nino Niederreiter führt mit den Carolina Hurricanes in den Achtelfinals mit 2:0 Siegen
KEYSTONE/FR7226 AP/KARL B DEBLAKER

Die grossen Figuren beim 3:0-Heimsieg der Hurricanes waren Sebastian Aho und Alex Nedeljkovic. Der finnische Stürmer erzielte nach acht Minuten im Powerplay das entscheidende Tor zum 1:0 und doppelte in der Schlussminute ins leere Tor zum 2:0 nach. Der amerikanische Goalie wehrte zum Shutout 32 Schüsse ab.

Der Bündner Nino Niederreiter, der im ersten Spiel den Siegtreffer für Carolina markiert hatte, blieb diesmal weniger auffällig. Bei Nashville zeigte sich Captain Roman Josi wie üblich als Schwerarbeiter aus. Der Berner stand über 26 Minuten auf dem Platz, schoss achtmal aufs Tor, es resultierte aber nichts Zählbares. Carolina reist nun mit einer 2:0-Führung zu den Spielen 3 und 4 nach Nashville.

Im kanadischen Duell starteten die Winnipeg Jets mit einem 4:1-Erfolg in Edmonton in die Achtelfinals. Gaëtan Haas war bei den Edmonton Oilers überzählig und kam nicht zum Einsatz.

Wie Carolina führen auch die Colorado Avalanche nach einem 6:3 gegen die St. Louis Blues in ihrer Serie nach zwei Heimspielen mit 2:0 Siegen. Bereits dreimal gespielt haben die Boston Bruins und die Washington Capitals. Boston gewann durch einen Treffer in der 6. Minute der zweiten Verlängerung 4:3 und übernahm in der Serie mit 2:1 Siegen die Führung.

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen