×

Das Ausland muss vorerst warten

Das Ausland muss vorerst warten

Als Eishockeyspielerin tanzt Sinja Lehmann auf drei Hochzeiten. Eine Mannschaft hat für das 18-jährige Ausnahmetalent derzeit aber Priorität.

Linth-Zeitung
vor 1 Monat in
Eishockey

Wenn am Samstag die Thurgau Indien Ladies in der Swiss Women’s League A in ihr erstes Play-off-Halbfinal-Spiel gegen Favorit Ladies Lugano steigen, fehlt ihnen möglicherweise einer ihrer Trümpfe: Sinja Leemann. Seit vier Jahren bestreitet die Stürmerin neben ihren Einsätzen im Nachwuchs der SC Rapperswil-Jona Lakers auch Spiele in der Frauen-Meisterschaft für das Team aus Weinfelden. Aus diesem wurden auf diese Saison hin die Thurgau Indien Ladies. Die Play-offs haben die Thurgauerinnen in sieben Jahren der Ligazugehörigkeit zum ersten Mal erreicht.