×

Lakers müssen sich weiter auf nächsten Ernstkampf gedulden

Weil Lausanne in Quarantäne ist, haben die SC Rapperswil-Jona Lakers auch heute Dienstag spielfrei. Headcoach Jeff Tomlinson stinkt das.

"Eine mühsame Situation": Lakers-Heachcoach Jeff Tomlinson ist ob der vielen Spielverschiebungen langsam, aber sicher genervt.
Bild Keystone

Nachdem die SC Rapperswil-Jona Lakers zuletzt vier Partien wegen eigener Coronafälle verschieben mussten, kann diesmal der Gegner nicht antreten. Der HC Lausanne, bei dem die Lakers heute gastiert hätten, vermeldete gestern einen positiven Test, worauf das gesamte Team vorsorglich in Quarantäne geschickt wurde.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.