×

Nyffeler ermöglicht späten Punktgewinn

Trotz Niederlage holen die SCRJ Lakers im Heimspiel gegen die ZSC Lions beim 1:2 nach Verlängerung einen wertvollen und verdienten Punkt. Goalie Melvin Nyffeler sorgt dafür, dass das einzige Lakers-Tor nach 57:59 Minuten zum Ausgleich reicht.

Goalie Melvin Nyffeler muss gegen die ZSC Lions sein ganzes Können abrufen.
KEYSTONE

Im Eishockey müssen nicht zwingend viele Tore fallen, um sich ein spektakuläres Spiel zu liefern. Das Duell der SCRJ Lakers am Samstagabend mit den ZSC Lions war spektakulär, auch wenn bis zur 58. Minute nur ein Treffer resultierte. Hauptsächlich lag dies an den beiden überragenden Torhütern Melvin Nyffeler und Ludovic Waeber, welche die Fehler ihrer Vorderleute immer wieder ausbügelten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.