×

Covid-19 bodigt Davoser Eishockey-Volksfest

Diesen Winter kommt es für die Davoser Hotellerie und Gastronomie immer dicker. Nach dem World Economic Forum ist nun auch der lukrative Spengler Cup abgesagt.

In der mittlerweile 98-jährigen Geschichte des Spengler Cups ist dies erst die fünfte Absage des beliebten Eishockey-Turniers.
MELANIE DUCHENE/KEYSTONE

Die Ungewissheit ist zu Ende. Gestern hat der Verwaltungsrat des Hockey Clubs Davos (HCD) entschieden, den Spengler Cup 2020 aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie abzusagen. «Ein Spengler Cup ohne Fan-Zelt, ohne Eis-Dome, im halb leeren Stadion und ohne Stehplatztribüne hat nichts mehr mit einem Hockeyfest gleich, wie wir es uns gewohnt sind. Selbst mit dem besten Schutzkonzept wäre dies nicht realisierbar gewesen», wird Spengler-Cup-Präsident Marc Gianola in einer Medienmitteilung des HCD zitiert. Ausgetragen worden wäre der 94. Spengler Cup vom 26. bis 31. Dezember.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.