×

Die Lakers begeben sich auf dünnes Eis

Die SC Rapperswil-Jona Lakers wollen ihren Fans den Nationalfeiertag versüssen. Die Idee ist gut gemeint, wirft in Pandemie-Zeiten aber Fragen auf.

Am 18. September soll in der National League die neue Saison beginnen. Vorletzte Woche wurde den Klubs das 65-seitige Covid-19-Rahmenschutzkonzept zugestellt. Erstellt wurde es von der Medizinischen Kommission im Auftrag vom nationalen Verband SIHF und den Vertretern der National- und Swiss League. Es soll mithelfen, den Spielbetrieb trotz Corona-Pandemie zu ermöglichen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.