×

Permanente Gedankenspiele in Zeiten der Ungewissheit

Noch dauert es mehr als viereinhalb Monate, bis die neue Eishockeysaison in der National League beginnen soll. Doch die Klubs sind mit Fragen beschäftigt, die sie sich noch im Februar nicht hätten vorstellen können. Die SC Rapperswil-Jona Lakers bilden da keine Ausnahme.

Spätestens seit gestern Abend wäre der Schweizer Eishockeymeister 2019/20 festgestanden. Dann nämlich hätte das siebte Spiel des Play-off-Finals stattgefunden. Dass es anders gekommen ist, ist bekannt: Am 12. März wurde die Saison in der National League noch vor Beginn der Play-offs abgebrochen. Der Grund dafür ist seither unverändert allgegenwärtig: das Coronavirus.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.