×

Carolina Hurricanes gewinnen nach Penaltyschiessen

Das Team vom Bündner Nino Niederreiter geht nach einem Penaltyschiessen als Sieger vom Eis.

Agentur
sda
Freitag, 06. Dezember 2019, 07:54 Uhr Eishockey
Nino Niederreiter Eishockey Chur Training
NHL-Star Nino Niederreiter (im Bild) trainiert zusammen mit Skillcoach Fabian Matti im Churer Thomas Domenig Stadion. Fotografiert am 19.8.19. Bild Olivia Aebli-Item
OLIVIA AEBLI-ITEM

Die Carolina Hurricanes mit Nino Niederreiter setzten sich im Heimspiel gegen die San Jose Sharks, bei denen Timo Meier auf eine Minus-2-Bilanz kam, mit 3:2 nach Penaltys durch.

Die Winnipeg Jets mit Luca Sbisa, der mehr als 22 Minuten Einsatzzeit erhielt, mussten sich auswärts den Dallas Stars in der Verlängerung geschlagen geben (2:3). Für die Columbus Blue Jackets mit Dean Kukan (1 Assist) setzte es gegen die New York Rangers ebenfalls eine 2:3-Niederlage ab, allerdings nach regulärer Spielzeit und zuhause.

Fiala verzeichnete bei Minnesotas fünftem Sieg in Serie den Assist zur 4:3-Führung nach 40 Minuten. Für den St. Galler Stürmer war es der 15. Skorerpunkt der Saison.

Kommentar schreiben

Kommentar senden