×

Siege für Niederreiter und Haas

Nino Niederreiter feiert in der NHL mit den Carolina Hurricanes den sechsten Sieg in den letzten sieben Partien. Auch Gaëtan Haas gewinnt mit den Edmonton Oilers.

Agentur
sda
Montag, 25. November 2019, 06:27 Uhr Eishockey
Buffalos Schweizer Headcoach Ralph Krueger unterhält sich mit Matchwinner Jack Eichel
Buffalos Schweizer Headcoach Ralph Krueger unterhält sich mit Matchwinner Jack Eichel
KEYSTONE/AP/GENE J. PUSKAR

Carolina setzte sich bei den Detroit Red Wings 2:0 durch. Der Finne Sebastian Aho hatte bei beiden Toren den Stock im Spiel, das 1:0 (31.) erzielte er selber. Beim 2:0 (59.) traf Teuvo Teräväinen ins leere Gehäuse. Goalie James Reimer parierte 19 Schüsse für seinen 22. Shutout in der NHL, den ersten mit den Hurricanes. Niederreiter, der während 16:39 Minuten zum Einsatz kam, blieb im dritten Spiel in Folge ohne Skorerpunkt.

Edmonton bezwang die Arizona Coyotes auswärts 4:3 nach Penaltyschiessen. Connor McDavid hatte einmal mehr entscheidenden Anteil am Sieg, war er doch im Shootout der einzige erfolgreiche Schütze. In der regulären Spielzeit war er am 1:0 von James Neal (3.) beteiligt, womit er in der elften Partie hintereinander punktete. Der während rund neun Minuten spielende Haas entschied fünf von sieben Bullys für sich.

Denis Malgin verlor mit den Florida Panthers gegen die Buffalo Sabres 2:5. Der Schweizer Center verliess das Eis mit einer Minus-1-Bilanz. Grossen Anteil am Sieg der Gäste hatten Jack Eichel, der einen Treffer und zwei Assists erzielte, und Goalie Linus Ullmark, der 43 Schüsse abwehrte - drei von Malgin. Es war für die vom Schweizer Ralph Krueger gecoachten Sabres der erste Sieg nach drei Niederlagen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden