×

Ein Teufel als Trainingsgast der Lakers

Er ist von den in jüngster Zeit regelmässig in der NHL eingesetzten Schweizern vielleicht jener, über den am wenigsten gesprochen und geschrieben wird. Dies mag mit seiner Position zu tun haben. Als Defensivverteidiger, der selten punktet, fliegt Mirco Müller meist unter dem Radar der nationalen Medien.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.