×

Ein historisches Ereignis am historischen Rütlischiessen

63 Jahre nach dem Riederner Fritz Stüssi kann sich Silvio Freitag aus Mitlödi am Rütlischiessen als Glarner Meisterschütze auszeichnen. Den Rütlibecher sichert sich auch der Linthaler Jens-Uwe Rothe.

Ruedi
Gubser
16.11.22 - 04:30 Uhr
Sport

Das 159. historische Rütlischiessen war ein grosser Tag für die Stadtschützengesellschaft Glarus. 63 Jahre musste die Stadtglarner Schützenfamilie warten, bis sie wieder einmal einen Meisterschützen stellen konnte. Nach Fritz Stüssi (Riedern) im Jahr 1959 gelang nun Silvio Freitag aus Mitlödi dieses Husarenstück. Mit 84 Punkten gewann Freitag nebst dem Meisterbecher auch die Bundesgabe in der Form eines Sturmgewehres 90.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!