×

Verunsicherter FCRJ kommt mit blauem Auge davon

Der FC Rapperswil-Jona erarbeitet sich bei YF Juventus ZH in der zweiten Halbzeit zwar klare Vorteile. Am Ende muss er aber froh sein, mit einem 1:1-Unentschieden vom Platz gehen zu können.

Silvano
Umberg
06.09.21 - 04:30 Uhr
Sport

Die 0:5-Heimniederlage gegen Chiasso am vorletzten Samstag, die bereits zweite Klatsche im vierten Meisterschaftsspiel nach dem 0:4 zum Auftakt bei Breitenrain, hat der Promotion-League-Mannschaft des FC Rappers-wil-Jona mental massiv zugesetzt.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!