×

Am 6. Juli wird erstmals gestartet

Auch heuer wieder mussten die ersten zwei Austragungen der Seelaufserie virtuell durchgeführt werden. Am 6. Juli kann man nun erstmals real seine Runden um den Davosersee drehen.

Pascal
Spalinger
01.07.21 - 06:30 Uhr
Sport
Die Erwachsenen starten heuer in zwei Blöcken.
Die Erwachsenen starten heuer in zwei Blöcken.
Pascal Spalinger

Mittlerweile lassen die gelockerten BAG-Corona-Regeln eine praktisch uneingeschränkte Durchführung der 39. Repower Seelaufserie zu. Das Konzept ist das Gleiche geblieben: Das Startgelände befindet sich weiterhin beim Strandbad, und man rennt ein- oder zwei Mal um den Davosersee. Einzig die Jüngsten rennen eine kürzere Strecke. Neu werden die Erwachsenen auf zwei Startblöcke um 19.15 sowie 19.17 Uhr aufgeteilt. Damit soll das Gerangel am Start sowie auf dem ersten Kilometer verringert werden. Da erneut sechs statt acht Läufe absolviert werden können – wobei die fünf besten Resultate gezählt werden – hat der Rennkalender eine Anpassung erfahren. Nach dem 6. Juli finden die nachfolgenden Läufe am 20. Juli, 3. August, 10. August, 17. August und 31. August statt. Aus organisatorischen Gründen ist die Anmeldung vorerst nur online möglich und  ab sofort freigeschaltet.

Alle weiteren Infos gibt es unter www.trackclub.ch

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Sport MEHR