×

Favoriten setzten sich am Schach-Open durch

Über das verlängere Wochen­ende fand im Sunstar Hoteldie 20. Ausgabe des Davoser Schachsommers statt. Insgesamt 51 Teilnehmende kämpften um Punkte und möglichst gute Plätze.

Pascal
Spalinger
21.06.21 - 12:00 Uhr
Sport

Vergleicht man die Teilnehmerzahlen der vergangenen Jahre, so fällt auf, dass heuer und im Vorjahr wesentlich mehr Personen am Schachopen teilgenommen haben. Ebenfalls auffallend: Die Turniere werden von sehr vielen Junioren besucht, die den Vergleich mit den Erwachsenen suchen, um zu sehen, wo sie stärkemässig stehen. Schlussendlich setzten sich diesmal die arrivierten Spieler mehrheitlich durch. Spannend verlief der Kampf um den Turniersieg: Am Ende gewann der deutsche Internationale Meister Markus Löffler aufgrund der um einen halben Punkt besseren zweiten Feinwertung.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!