×

Grösster Sportevent der Region verschoben

Der Ironman 70.3 Switzerland in Rapperswil-Jona kann wegen der Coronavirus-Pandemie nicht wie geplant am ersten Juni-Wochenende
stattfinden. Die Veranstalter suchen – zusammen mit der Stadt und allen Partnern – fieberhaft nach einem Ersatzdatum.

150 Ironkids am Samstag, ein internationales Starterfeld mit 2700 Athletinnen und Athleten am Sonntag, rund 1500 Helferinnen und Helfer im Einsatz, dazu Hunderte, wenn nicht sogar Tausende Schaulustige an der Strecke – der Ironman 70.3 Switzerland in Rapperswil-Jona hat mitsamt seiner Zusatzveranstaltungen mittlerweile eine enorme Dimension angenommen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.