×
close-icon

CHF 200.- Vergünstigung

Gruppenreise: Die Liparischen Inseln

Sieben Perlen vulkanischen Ursprungs im Tyrrhenischen Meer
Die Liparischen Inseln oder – benannt nach dem griechischen Windgott Aiolos – auch Äolischen Inseln liegen vor Siziliens Nordküste im Tyrrhenischen Meer. Im Jahr 2000 erklärte die Unesco den Archipel vulkanischen Ursprungs zum Weltnaturerbe. Jede der sieben Hauptinseln Lipari, Salina, Vulcano, Stromboli, Filicu-di, Alicudi und Panarea begeistert durch ihren eigenen Charme. Erleben Sie vom 22. bis 31. Mai 2023 das herrliche Mittelmeer, die unberührte Natur mit ihren vielfältigen geologischen Besonderheiten und tauchen Sie ein in das mediterrane Leben mit seinen Traditionen.

1. Tag: Anreise in den Raum Catania
Sie werden mit dem Bus von Chur, Landquart, Ziegelbrücke und Rapperswil nach Zürich gebracht und fliegen nach Catania auf Sizilien. Nach der Begrüssung durch Ihre Reiseleitung fahren Sie zum Hotel. Beim Abendessen lassen Sie den Tag schliesslich ausklingen.

2. Tag: Überfahrt auf die Insel Lipari
Nach dem Frühstück fahren Sie am Vulkan Ätna und der Strasse von Messina vorbei an die Nordküste der Insel Sizilien. Mit dem Schiff gelangen Sie nach Lipari – dem Hauptort der gleichnamigen Insel. Nach der Zimmerbelegung stossen Sie mit einem Empfangscocktail an und unternehmen im Anschluss einen kleinen Rundgang in die Umgebung.

3. Tag: Lebendiges Lipari
Heute lernen Sie die grösste Insel des Archipels kennen. Zunächst widmen Sie sich dem Hauptort Lipari mit seinen engen Gassen und bunten Häusern und besuchen die im 16. Jahrhundert errichtete Festungsanlage. Freuen Sie sich auf die Besichtigung des Museo Archeologico, das in die Besiedelungsgeschichte der Inselgruppe eintauchen lässt. Im Anschluss entdecken Sie bei einer Rundfahrt Liparis traumhafte Küste, malerische Dörfer, weissen Bimsstein und schwarzen Obsidian sowie herrliche Ausblicke auf das türkisblaue Tyrrhenische Meer.

4. Tag: Grüne Inselschönheit Salina
Mit einem Schiff fahren Sie entlang der Ostküste der Insel Salina nach Santa Marina Salina. Durch eine Süsswasserquelle verfügt Salina über eine reiche Vegetation. Mit einem kleinen Schiff fahren Sie entlang der Ostseite von Lipari vorbei am Bimbssteingebiet an die Ostküste der Insel Salina. Nach einem Bummel durch die Hauptstrasse bringt Sie eine Busfahrt, die Ihnen traumhafte Ausblicke bietet an die Nordseite der Insel. Sie fahren über Malfa und Pollara nach Valdichiesa zur Wallfahrtskirche Madonna del Terzito und zum Aussichtspunkt über Leni. Auf der Ostseite in Lingua entspannen Sie sich bei einem liparischen Gaumenschmauss in einer Trattoria. Am späten Nachmittag fahren Sie mit dem Schiff entlang der wilden, unberührten Westseite der Insel an den Felsnadeln und der zerklüfteten Küste zurück.

5. Tag: Tag zur freien Verfügung

6. Tag: Dampfendes Vulcano
Vulcano galt in der römischen Mythologie als Schmiede des Vulcanus, des römischen Gottes des Feuers. Nachdem Sie den Hafen erreicht haben, werden Sie eine Wanderung mit dem Reiseleiter unternehmen können, die Sie auf knapp über 300 Meter bis zum Rand des «Gran Cratere» bringt. In der Bucht «Sabbie nere» haben Sie die Möglichkeit mit schwarzem Sandstrand oder in einem natürlichen Fangoteich zu baden.

7. Tag: Zauberhaftes Panarea und feuriges Stromboli
Nach dem gemeinsamen Mittagessen am Hafen fahren Sie mit dem Schiff zur kleinsten der Liparischen Inseln, nach Panarea. Freuen Sie sich auf der Fahrt auf kleine reizende Buchten und den Capo Milazzese. Im Anschluss erreichen Sie den Hafen Drauto San Pietro. Erkunden Sie die Ortsteile Panareas zwischen im äolischen Stil gebauten luxuriösen Villen und üppiger Meeresvegetation. Danach fahren Sie mit einem Schiff nach Stromboli und unternehmen einen Spaziergang bis zur Kirche San Vincenzo und der gegenüberliegenden Piazza. Danach geht es mit dem Schiff weiter. Zunächst umrunden Sie den grossen Felsen Strombolicchio, bevor sich das Schiff vor der «Sciara del Fuoco» an der Nordseite des ständig aktiven Vulkans Stromboli positioniert.

8. Tag: Überfahrt nach Sizilien – Taormina
Heute verlassen Sie die Liparischen Inseln mit dem Tragflügelboot und kehren nach Sizilien zurück. Auf der Fahrt nach Taormina geniessen Sie noch einen Abstecher zum «Tor von Sizilien», wie die Stadt Messina auch genannt wird. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie u.a. den schönen Dom, den sich davor befindlichen Orionbrunnen sowie das neoklassizistische Rathaus.

9. Tag: Taormina
Sie besichtigen eines der bezauberndsten Städtchen Italiens. Ihresgleichen sucht allein die Ortslage: auf einem Hochplateau des Monte Tauro thront der historische Kern der schönen Ortschaft. Eine Führung bringt Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die am imposanten griechisch-römischen Theater ihren Höhepunkt erreichen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

10. Tag: Catania und Rückreise
Nach einem gemütlichen Frühstück fahren Sie nach Catania und erkunden das Herz der barocken Musterstadt Catania und tauchen ein in das temperamentvolle Treiben auf dem Fischmarkt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in einer Trattoria in Catania heisst es Abschied nehmen von «Bella Italia!» und Sie treten Ihren Rückflug nach Zürich an. Mit dem Bus fahren Sie zurück zu Ihrem Ausgangsort.

Reisedatum

22. bis 31. Mai 2023 

Reiseleistungen

  • Transfer von/nach Chur über Landquart, Ziegelbrücke und Rapperswil zum Flughafen Zürich
  • Direktflug mit SWISS nach Catania und zurück
  • Alle Bus- und Schifffahrten während der Reise
  • 1 Übernachtung mit Frühstücks- buffet und Abendessen im 4-Sterne-Hotel «NH Catania Centro» in Catania
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück- sbuffet und 5 Abendessen im 4-Sterne-Hotel «MEA» in Lipari
  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet und 1 Abendessen im 4-Sterne-Hotel «Splendid» in Taormina
  • Empfangscocktail, 3 Mittagessen und eine Verkostung von Wein und regionalen Produkten 
  • Ausflüge und Eintritte gemäss Programmbeschreibung
  • Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung, Bernardo Meier
  • Reisebegleitung ab/bis Chur, Eva Gabathuler

Ausführliche Reiseinformation als pdf downloaden 

Preis pro Person im Doppelzimmer

  • Für Abonnenten: CHF 2280.–
  • Für Nicht-Abonnenten: CHF 2480.–
  • Einzelzimmerzuschlag CHF 350.–

Anmeldeschluss

24. April 2023

Anmeldung

mit untenstehendem Formular oder direkt beim Veranstalter:
Mondial Tours, Telefon 091 752 35 20, info@mondial-tours.ch

Bedingungen: Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen. Maximalteilnehmerzahl: 25 Personen
Programmänderungen vorbehalten.
Es gelten die Reisebedingungen der Mondial Tours MT SA, Locarno, Via Varenna 29, CH-6600 Locarno,

Bild: ©Francesco Ruggeri

Formular
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?