×

Heini Hemmi: Der unverhoffte Olympiasieger

Auf den Tag genau heute vor 44 Jahren holte Heini Hemmi den prestigeträchtigsten Sieg seiner Skifahrerkarriere. An den Olympischen Winterspielen 1976 in Innsbruck gewann der Churwaldner sensationell und überraschend Gold im Riesenslalom – vor seinem Landsmann Ernst Good und dem späteren Seriensieger Ingemar Stenmark. Eine unglaubliche Geschichte, die Hemmi auf einen Schlag zum Shooting-Star der Schweiz machte. Der einstige Olympia-Held nimmt in der neuesten Folge «usfahrt sport» Platz und schwelgt in olympischen Erinnerungen, spricht über seine heutige Leidenschaft in Alaska und erklärt, wie er auch heute noch eng mit dem Skisport verbunden ist.