×

Seewis: 400 Jahre Fidelis

Seewis: 400 Jahre Fidelis

Wàhrend der Reformation ging es auch in Graubünden ab und zu blutig her, gerade wenn politische Interessen die konfessionelle Zugehörigkeit dominieren wollten. So auch in Seewis, wo Fidelis von Sigmaringen vor 400 Jahren von der Kanzel gezerrt und erschlagen wurde. Das Gedenkjahr steht ganz im Zeichen der Versöhnung und erinnert mit verschiedenen Anlässen an die Zeit der Bündner Wirren.

Sabine-Claudia Nold

27.03.22 - 09:00 Uhr
Aus dem Leben