×

Nach sieben Jahren: Dekanin Cornelia Camichel Bromeis blickt zurück

Nach sieben Jahren: Dekanin Cornelia Camichel Bromeis blickt zurück

Cornelia Camichel Bromeis leitet die Synode der Evangelisch-reformierten Landeskirche Graubünden seit sieben Jahren – als erste Frau in der rund fünfhundertjährigen Geschichte. Per Ende Juli 2021 tritt sie zurück. Sie übernimmt in Zürich das Pfarramt der Kirche St. Peter. Bettina Cadotsch hat mit ihr über ihre Zeit als Dekanin in Graubünden gesprochen.

Bettina Cadotsch

vor 1 Monat in
Aus dem Leben
OLIVIA ITEM
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen