×

SO Informiert Rückblick

Die Sendung spricht mit dem neuen Bündner Standespräsidenten und seiner Vorgängerin. Im Glarner Landrat gab die Querstange Netstal und eine Liveübertragung aus dem Parlament zu reden. Dazu besuchen unsere Reporter die Baustelle des neuen Albula-Tunnels und haben die mühevollen Arbeiten beim Transport des neuen Disentiser Kirchenaltars beobachtet. Weiter geht es um ein Tötungsdelikt am Zürichsee, dass in der Sendung „Aktenzeichen XY“ aufgegriffen wird und im Sport gibt es Bilder vom Empfang der beiden Orlik-Brüder in Maienfeld.

  • Neuer Standespräsident GR kommt aus Poschiavo
  • Landrat weist Regierungsvorschläge zur Querspange Netstal zurück
  • Liveübertragung aus Landrat möglich
  • Besuch auf der Baustelle Albulatunnel
  • Neuer Altar in Klosterkirche Disentis
  • Fall aus Altendorf in Aktenzeichen XY
  • Grosser Empfang für die Orlik-Brüder in Maienfeld.