×

«Die Angehörigen gehen oft vergessen»

«Die Angehörigen gehen oft vergessen»

Margrit Dobler ist Demenzfachfrau. Schweizweit betreut sie sechs verschiedene Gruppen für Angehörige mit einer speziellen Form von Demenz. Margrit Dobler hilft aber nicht nur Betroffenen.

Die Igiserin ist Präsidentin des Vereins Curvita, welcher pflegenden Angehörigen zur Seite steht. Wer findet bei Curvita Hilfe? Wie könnte man das Angebot noch verbessern, und weshalb müssen pflegende Angehörige auch an sich selber denken? RSO im Gspröch mit Margrit Dobler hören!

 

Katharina Balzer

17.11.21 - 16:00 Uhr
Aus dem Leben