×

Das verrückte Musikjahr 2021

Nicht nur das Musikjahr 2021 war etwas verrückt – wir alle wurden ein bisschen durchgeschüttelt. Hochs und Tiefs, Hoffnung und Enttäuschung. Bei keinem anderen Bündner Musiker lässt sich dies so gut aufzeigen wie beim Rapper Liv. Top 10 Platzierung kurz vor Jahreswechsel, die geplante Plattentaufe platzt aber aufgrund von Corona. Konzerte werden abgesagt. Das Highlight folgt dann im Oktober mit dem Auftritt am Big Air Chur vor Tausenden von Fans. Im Gespräch mit RSO-Moderator Dario Linder gehts genau um dieses wilde Jahr. 

Dario Linder

24.12.21 - 10:00 Uhr
Kultur & Musik