×

Glarus will seinen Boden mit Satelliten unter die Lupe nehmen

Video
02.54

Der Glarner Regierungsrat hat sich mit dem eigenen Boden beschäftigt. Dieser soll noch besser erforscht werden. Bis jetzt sind alle bisherig vorhandenen Bodendaten des Kantons mit einer Methode erhoben worden, die noch vor dem digitalen Zeitalter erfunden wurde. Darum soll jetzt in einem Pilotprojekt ein neues Verfahren getestet werden. Dies zieht aber Kosten mit sich. 

Rahila Lütschg arbeitet als Videojournalistin und Moderatorin und ist Teil des dreiköpfigen TV-Teams in Glarus. Nach ihrer KV-Ausbildung bei den «Glarner Nachrichten» hat sie ein Praktikum bei TV Südostschweiz absolviert. Mehr Infos