×

Glarus Süd beerdigt das Projekt Hochwasserschutz Runsen Ennetlinth

Video
02:42

An der Gemeindeversammlung vom November 2021 erteilte das Stimmvolk dem Hochwasserschutzprojekt «Runsen Ennetlinth» eine deutliche Abfuhr. Ganz vom Tisch war das Bauvorhaben im Umfang von 2,24 Millionen Franken trotzdem nicht. Eine Korporation aus Anwohnern hätte das Projekt anpassen und weiterführen können. Eine Aussprache mit dem Gemeinderat zeigte nun, dass an dieser Lösung kein Interesse besteht. Glarus Süd legt das Bauprojekt deshalb definitiv zu den Akten.