×

Einbrüche im Glarnerland häufen sich

Video
02:42

In den letzten Jahren, verzeichnete die Kantonspolizei Glarus rund 55 Einbrüche pro Jahr. Dieses Jahr hat es schon 66 Einbrüche und Einbruchsversuche gegeben. Ende Oktober hat die Kantonspolizei einen Serieneinbrecher verhaftet. Rolf Gubser, Chef der Kriminalpolizei, erklärt, wie man sich vor den Dieben schützen kann.