×

Olympia-Absage kann zur psychischen Belastung werden

Wegfallende Saisonhöhepunkte, wie die verschobenen Olympischen Spiele in Tokio, können Sportlern zusetzen – so sehr, dass die psychische Gesundheit darunter leidet. Auch Malte Christian Claussen, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, merkt, dass Probleme im Zusammenhang mit Covid-19 vermehrt Thema in Sprechstunden mit Leistungssportlern sind, wie er gegenüber TV Südostschweiz sagt.