×

Hohe Corona-Fallzahlen in Graubünden: Das Gesundheitsamt relativiert

Seit ein paar Tagen ist die Zahl der Corona-Neuansteckungen in der Schweiz dreistellig. Gestern waren es 220 neue Fälle und heute 210. Der Kanton Graubünden hat zurzeit 66 aktive Fälle. Hört sich nach viel an, aber diese Zahl muss relativiert werden. Dies sagt der Leiter des kantonalen Gesundheitsamts, Rudolf Leuthold, im Gespräch mit RSO-Redaktor Martin Deplazes.

OLIVIA AEBLI-ITEM