×

Cyber Angriff auf den Kanton Glarus

Rund 900 Server in der ganzen Schweiz wurden gehackt. Schuld daran ist eine Sicherheitslücke in der Software «Citrix». Diese wird vor allem von Arbeitern für das Homeoffice genutzt. Wird das Programm aber gehackt, haben Kriminelle plötzlich Zugriff auf sensible Daten - so passiert beim Kanton Glarus.