×

Seraina Ulber: Verletzt und doch im WM-Aufgebot

In rund einem Monat tritt die Schweizer Unihockey Nationalmannschaft der Frauen bei den Weltmeisterschaften im eigenen Land an. Zweifellos ein besonderes Highlight für jede Spielerin die im Kader steht. Seraina Ulber ist eine der Frauen, die die Schweiz an der WM in Neuenburg vertreten darf. Einziger Makel; Ulber befindet sich erst im Aufbau, da sie sich Ende August am Fuss verletzte. Die Führungsspielerin setzt nun alles daran, um beim Grossanlass dabei zu sein.