×

So schützt man sich vor Herdenschutzhunden

Jeder ist wahrscheinlich schon einmal einer Schafherde begegnet, die von einem Herdenschutzhund bewacht wurde. Man hört es nicht selten, dass diese Hunde Wanderern oder Biker hinterherrennen und ihnen dementsprechend Angst einjagen. Im Beitrag von RSO-Reporter Gian-Andri Carl sprechen wir mit Jan Boner, dem Verantwortlichen für Herdenschutzhunde im Kanton Graubünden. Er gibt Tipps, wie man sich situationsgemäss verhält.

Yanik Buerkli