×

Für die Bündner Weinbauern war der Hitzesommer ein Segen

3.35 Millionen Kilogramm Weintrauben wurden im 2018 in Graubünden gelesen. Daraus kann man etwa 2.5 Millionen Liter Wein machen. Oder - dass ihr euch das noch besser vorstellen könnt: Das wären für jeden Einwohner in Graubünden ganze 17 Flaschen Wein. Über diese Rekordernte hat RSO-Reporterin Flurina Guyan mit Leonhard Kunz, dem Geschäftsführer vom Branchenverband Graubünden Wein geredet.

Marco Hartmann