×

Die SP Glarus bleibt hartnäckig

Ein Polizeibericht sorgt in Glarus weiterhin für Gesprächsstoff. Bereits anfangs Dezember war jener Thema an der Landratssitzung. In dem Bericht wird unter anderem eine Aufstockung des Personals der Kantonspolizei gefordert. Die SP wollte den Bericht wegen Unvollständigkeit zurückweisen. Der Antrag wurde aber deutlich abgelehnt. Die SP gibt noch nicht auf und will jetzt Antworten von der Regierung.