×

Zwei Verletzte bei Kollision in Tunnel

Zwei Verletzte bei Kollision in Tunnel

Am Dienstagmittag sind auf der Schanfiggerstrasse im Tunnel Calfreisen zwei Autos frontal kollidiert. Beide Lenker wurden verletzt.

Südostschweiz
17.11.21 - 08:41 Uhr
Polizeimeldungen
Fronalkollision im Tunnel mit zwei Verletzten.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Ein 72-jähriger Autofahrer fuhr kurz vor 13 Uhr Uhr von Castiel in Richtung Chur. Vor dem Ausgang des Tunnels Calfreisen fuhr er im Bereich einer Baustelle in einer unübersichtlichen Linkskurve auf der Gegenfahrbahn.

Dort kollidierte der 72-Jährige mit einem 69-jährigen Autofahrer, wie die Kantonspolizei Graubünden in einer Mitteilung schreibt. Beide Autofahrer verletzten sich bei der Kollision. 

Zwei Ambulanzteams der Rettung Chur und ein Notarzt versorgten die beiden Männer medizinisch. Anschliessend wurden sie ins Kantonsspital Graubünden überführt, wie es weiter heisst. Die beiden total beschädigten Personenwagen mussten abgeschleppt werden. (so)

Kommentieren

Kommentar senden

Ich glaube, dass am 17.11.2021 die Lichtsignalisation schon aufgehoben war. Aber das gibt es auf der Schanfigger Strasse durchaus, dass mancher Automobilist auf Konfrontationskurs fährt. Man hat so den Eindruck, für manche Automobilisten ist das eine temporäre Einbahnstrasse, welche in seiner Richtung in Kraft ist.