×

Zwei Schwerverletzte nach Töffunfall in Maienfeld

Auf der Fläscherstrasse in Maienfeld ist am Sonntagnachmittag ein Töfffahrer gestürzt. Er und seine Mitfahrerin verletzten sich dabei schwer.

Südostschweiz
28.03.22 - 16:09 Uhr
Blaulicht
Beim Stadteingang von Maienfeld: Ein Töfffahrer und seine Begleiterin stürzen und verletzen sich schwer.
Beim Stadteingang von Maienfeld: Ein Töfffahrer und seine Begleiterin stürzen und verletzen sich schwer.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Gemäss ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Graubünden fuhr ein 57-Jähriger mit seinem Töff in Begleitung einer 56-Jährigen um 17.15 Uhr von Fläsch herkommend auf der Fläscherstrasse. Beim Stadteingang von Maienfeld stürzte er. Er und seine Mitfahrerin verletzten sich dabei schwer, schreibt die Bündner Polizei weiter. Mit je einem Ambulanzteam des Spitals Schiers und der Rettung Chur wurden sie in die Spitäler nach Schiers und Chur transportiert. Die Kantonspolizei Graubünden klärt den genauen Unfallhergang ab. (red)

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zum Thema MEHR
Mehr zu Blaulicht MEHR