×

Zwei Einbrecher mit Hund auf frischer Tat ertappt

In der Nacht auf Montag sind zwei Einbrecher mit einem Hund in Chur von einem Anwohner auf frischer Tat ertappt worden. Beide Einbrecher wurden für weitere Abklärungen festgenommen.

Südostschweiz
15.11.22 - 07:48 Uhr
Polizeimeldungen
Scheibe in Brüche: Zwei Einbrecher mit einem Hund kommen nicht weit. Sie werden auf frischer Tat erwischt und von der Polizei festgenommen.
Scheibe in Brüche: Zwei Einbrecher mit einem Hund kommen nicht weit. Sie werden auf frischer Tat erwischt und von der Polizei festgenommen.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Kurz vor 2.30 Uhr hörte ein Anwohner in Chur, wie eine Scheibe in die Brüche ging. Das schreibt die Kantonspolizei Graubünden in einer Mitteilung. Wie es heisst, habe er sofort aus sicherer Distanz nachgeschaut, bei einem Geschäftshaus eine total zertrümmerte Glastüre sowie zwei Personen mit einem Hund festgestellt und darauf den Polizeinotruf alarmiert.

Zwei Patrouillen der Stadtpolizei Chur konnten die mutmasslichen Einbrecher mit dem Hund vor dem Geschäft antreffen, arretieren und der Kantonspolizei Graubünden übergeben. Für weitere Abklärungen verfügte die Staatsanwaltschaft die Festnahme der Männer. Der Hund wurde zur Betreuung dem Tierheim Arche Chur übergeben. (red)

Kommentieren
Kommentar senden

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden

Mehr zu Polizeimeldungen MEHR